2017 - Performing Arts Festival Blog 2018

INTERVIEWS

14. Juni 2017

Auf der Brücke

Ein Gespräch mit Bridge Markland. Über classic in the box, Gender-Performances, 32 Jahre auf der Bühne und davon, dass es trotzdem nicht leichter wird. Hinterhof,…

INTERVIEWS

14. Juni 2017

„Einfach Händchen halten und atmen“

Ein Gespräch mit Malte Schlösser über die Berliner Gesellschaft, Projektionen und Vatermord. Sein Monolog „Bitte bleib konkret. Wie das geht, weiß ich auch nicht so…

INTERVIEWS

13. Juni 2017

Grenzen ziehen, um sie zu überwinden

Die Performancekünstlerin Janette Mickan von LUNATIKS über ökonomische Zwänge, Grenzen und Frauen im Theater.  Janette, eure aktuellen Performance heißt „Büro für Wiedervereinigungen und Fusionen“. Um was…

INTERVIEWS

13. Juni 2017

Schrumpfende Räume

Zum Start des PAF sprechen die Leiter*innen Janina Benduski und Stefan Sahlmann im Interview über die kulturpolitische Signalwirkung des Festivals, prekäre Arbeitsbedingungen der Szene und…

PORTRAITS

6. Juni 2017

„Kunst kann nie Realpolitik sein“

Felix Meyer-Christian macht mit seiner costa compagnie Recherchetheater. Am Mittwoch läuft „CONVERSION / Nach Afghanistan“ zum letzten Mal im Ballhaus Ost. Ein Porträt. Der Körper…